Understanding Spaces

Ein gutes Verständnis eines Ortes führt zu klaren Entwürfen und spannenden Projekten. Daher ist ein Ziel des Kurses, auf die eigene Wahrnehmung zu vertrauen und darüber Besonderheiten einer Umgebung zu verstehen. Die spezifische Atmosphäre eines Ortes und die eigene Erlebnisdimension werden künstlerisch analysiert. Aus dem Analysewerk entwickeln die Studierenden künstlerische und architektonische Projekte, welche sich direkt oder indirekt auf den Ort und das Erlebnis beziehen.

Exkursion

Die Exkursionen führen zu ausgewählten Orten im Spannungsfeld von Natur und Kultur.

Analyse

Das Erleben der Orte wird mit künstlerischer Analyse festgehalten und anschließend ein Analysewerk ausgearbeitet.

Projekt

Die Analyse ist eine starke Grundlage für das Projekt. Das Konzept wird wenn möglich als künstlerische Installation umgesetzt oder als architektonisches Projekt ausgearbeitet.

Präsentation

Atmosphären sind ein alltägliches Wahrnehmungsphänomen. Als räumliche Stimmungen werden sie von der aktuellen Situation geprägt und können Menschen mit beeinflussen. Orte unterscheiden sich in ihren Atmosphären und schaffen verschiedene Bedingungen für das menschliche Erleben. Daher ist der Kurs für alle interessant, die Umgebungen und ihre spezifischen Atmosphären verstehen und umgestalten möchten.