Willkommen

Marie Ulber, PhD

Freie Dozentin, Forscherin, Künstlerin und Farbgestalterin.

 

Nach ihrem Architekturstudium (Diplom) an der Bauhaus-Universität Weimar forschte Marie Ulber im Rahmen ihrer PhD-Arbeit an der Fakultät Kunst und Gestaltung zum Thema: Atmosphären der Landschaften. Die gewonnenen Erkenntnisse vermittelt sie in Lehrveranstaltungen wie Understanding Spaces und Architectural Design und wendet sie bei der Farbgestaltung von Wohnungsbauten an. In der künstlerischen Arbeit (Fotografie, Grafik, Mixed Media) thematisiert Marie Ulber Erlebnisse und Erfahrungen von Landschaften.

Forschung

Atmosphären im Kontext von Landschaft, Architektur und Kunst.

 

Für uns alle, und insbesondere für ArchitektInnen, KünstlerInnen, Landschafts- und StädteplanerInnen, stellt sich die wichtige Frage: Welchen Einfluss hat die Umgebung und ihre Gestaltung auf die Menschen? In ihrer PhD-Arbeit erforschte Marie Ulber verschiedene Landschaften von der Insel Hiddensee/ Ostsee bis zur Stadt Weimar/ Thüringen künstlerisch. Die Arbeit ist 2017 im Transcript Verlag erschienen. Basierend auf den Erkenntnissen untersucht sie im aktuellen Forschungsprojekt die Atmosphärenprägung seitens der Architektur am Beispiel von Kunstmuseen. Zu den Projekten...

Lehre

Lehre an der Schnittstelle Atmosphäre und Gestaltung, Architektur und Kunst.

 

Aktuell findet im WS 2017/18 die Veranstaltung Atmosphären - Ästhetisches Konzept und künstlerische Praxis im Studium Fundamentale der Universität Erfurt statt. Im August 2017 fanden an der Bauhaus Summer School zwei Kurse statt. Understanding Spaces thematisiert das Erleben und Verstehen verschiedener Orte. Diese werden analysiert und ortsspezifische Projekte entwickelt. Architectural Design geht Gestaltungsprinzipien im architektonischen Entwurf nach. Neben praktischen Übungen wird ein Gebäude nach eigenen Prinzipien entworfen. Hier...

Ausstellung

Landschaftliche Situationen, atmosphärische Weiten, eröffnende Ausblicke, das Farbenmeer.

 

Marie Ulber reflektiert berührende Landschaftserlebnisse auf der Insel Hiddensee. Die Ausstellung in der Galerie am Torbogen, Kloster im Juni 2017 zeigte Arbeiten der Künstlerin aus den Bereichen der Fotografie, Grafik und Malerei sowie Mixed Media mit gesammelten Materialen. Einblicke in die Ausstellung...

 

Publikation

Landschaft und Atmosphäre
Künstlerische Übersetzungen.

 

Die Autorin widmet sich im Buch verschieden gestalteten Umgebungen und ihrem Einfluss auf das menschliche Erleben. Das ästhetische Konzept der Atmosphären wird auf Landschaften angewendet und mit einem System der Prägung erweitert. Mit einer Landschaftsstudie weist Marie Ulber Wechselwirkungen zwischen Mensch und Umgebung nach. Die wissenschaftlich-künstlerische Publikation resultiert aus dem PhD-Forschungsstudium der Autorin an der Fakultät Kunst und Gestaltung der Bauhaus-Universität Weimar ist unter dem Titel Landschaft und Atmosphäre als Print und E-book im Transcript Verlag (ISBN 978-3-8376-3904-9) erschienen. Mehr...